Startseite
Tischtennis -NEWS- Bild einer Tischtennisszene
1. Mannschaft startet mit Niederlage in die neue Saison
Zum 1. Spiel der Saison 2017/2018 war die 3. Mannschaft von Vattenfall Berlin bei uns zu Gast.
Da Andreas Goerke und Friedhelm Horn urlaubsbedingt fehlten, spielten wir in folgender Aufstellung: Stefan Scholz, Thomas Eck, Michael Ziegan, Doris Thiele, Thomas Voll und Karsten Bachert aus der 2. Mannschaft.
Der Gast, der in der letzten Saison noch in der 2. Klasse vertreten war, trat mit 5 von 6 Spielern an, die Beläge mit Außennoppen hatten. Gegen diese für uns ungewohnten Beläge taten wir uns sehr schwer und so konnten nur Scholz/Eck ihr Eingangsdoppel gewinnen. Ziegan/Bachert und Thiele/Voll verloren ihre Spiele in 4 bzw. 5 Sätzen. Die ersten 6 Einzel konnten wir dann noch ausgeglichen gestalten. Scholz, Voll und Bachert gewannen ihre Spiele. In den zweiten 6 Einzeln dagegen konnten nur Thomas Voll und Karsten Bachert gewinnen, sodass Vattenfall Berlin vor den Abschlussdoppeln mit 9:6 führte. Scholz/Eck verkürzten mit ihrem Sieg zwar noch auf 7:9, da Ziegan/Bachert ihr Spiel aber verloren, ging der Gesamtsieg letztendlich verdient mit 10:7 an Vattenfall.
Lieben Dank an Karsten für die Hilfe.

Michael Ziegan
Mannschaftsführer
>> zum Newsarchiv <<