Startseite
Vorstand -NEWSARCHIV- Bild einer Vorstandszene
10.01.2018
10.01.2018
MITGLIEDERVERESAMMLUNG
Unsere Mitgliederversammlung erfolgt am 20. März 2018.
Eine schriftliche Einladung folgt.
12.05.2015
Jubiläum
Im Kalenderjahr 2016 feiert die Sportgruppe da 60. Jubiläum und das wollen wir feiern.
Wer an der Planung teilnehmen möchte, schon einige Erfahrung bei der Gestaltung von Feiern gesammelt hat, der möge sich bitte beim Vorstand melden.
14.01.2015
Mitgliederversammlung
Die Mitgliederversammlung der Sportgruppe findet am 05.03.2015 um 18.00 Uhr im Saal der Seniorenfreizeitstätte
"Sorgenfrei" -wo wie bisher immer waren- statt.
Wir werden u.a. eine Nachwahl und 2 Satzungsänderungen haben.
Eine offizielle Einladung wird noch versandt.
11.02.2015
Mitgliedsbeitrag -EINZUG-
gemäß Auskunft unseres Schatzmeisters wird er in der nächsten Woche (16.bis
20.2.) den Einzug der Mitgliedsbeiträge auslösen.

Bitte beachtet diese Mitteilung: da Rücklastschriften für euch kostenpflichtig sind- dass ausreichende Deckung auf dem Konto ist.

Mit Dank und Gruß -auch vom Schatzmeister-


11.02.2015
Gratulation
Der Vorstand gratuliuert den Floorball-Damen (schaut euch die Info doch einmal an).
19.07.2014
stellvertretende Schatzmeisterin / kommissarisch
Am 30.6.2014 ist Petra Ludwig als stellvertretende Schatzmeisterin zurückgetreten. Bis zur nächsten Mitgliederversammlung nimmt Heike Presse kommissarisch diese Funktion wahr.
13.06.2014
FUSSBALL
Fussball schauen!
Am 21.6. im Club mir Freunden/innen. Es ist alles vorbereitet auf einer Grossbildwand.
Mein Tip: O.O.
So ab 19.00 Uhr ist offen. Falls doch noch zu, warten.
28.02.2014
Danksagung
Für das Vertrauen das Sie uns bei der Mitgliederversammlung ausgesprochen haben bedanken wir uns und hoffen, das wir Sie nicht enttäuschen werden. Für die Neugewählten viel erfolg und für die Ausgeschiedenen bedanken wir uns für die geleitete Mitarbeit.
02.01.2014
Mitgliederversammlung
Der Vorstand wünscht allen ein gesundes neues Jahr 2014.
Unsere Jahres-Mitglieder-Verammlung findet am
25. Februar 2014 um 19.00 Uhr in den Räumen der städtischen Seniorenfreizeitstätte "SORGENFREI" Markgrafenstrasse 10 in 12105 Berlin statt.
Die schritfliche Einladung ergeht in Kürze.


03.02.2014
Mitgliederversammlung
Der Vorstand wünscht allen ein gesundes neues Jahr 2014.
Unsere Jahres-Mitglieder-Verammlung findet am
25. Februar 2014 um 19.00 Uhr in den Räumen der städtischen Seniorenfreizeitstätte "SORGENFREI" Markgrafenstrasse 10 in 12105 Berlin statt.
Die schritfliche Einladung ist erfolgt.


14.12.2013
Jahreswechsel
Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern für das Erreichte im Kalenderjahr.Wir wünschen Euch für die bevorstehenden Feiertage viel Ruhe, gute Erholung und viele, viele Überraschungen. Für das neue Jahr Glück, Zufriedenheit und Gesundheit.
13.11.2013
Zum Tod von Werner Feige
„Der Motor ist aus“, zum Tode von Werner Feige

Am 9. Oktober verstarb unser Ehrenvorsitzender Werner Feige im Alter von 79 Jahren.

Werner Feige war der Motor und eigentlich auch die Seele der SG BA Tempelhof. In seiner Zeit als 1. Vorsitzender die 1977 begann, hat er in den Folgejahren viele Entscheidungen auf den Weg gebracht und auch umgesetzt, die unseren Verein voranbrachten.
Werner, selbst Mitglied in der Fußballmannschaft der damaligen Betriebssportgruppe gab nicht nur Impulse für weitere Abteilungen, sondern trieb die Gründung der neuen Abteilungen voran. Erinnert werden soll an dieser Stelle beispielhaft an die Gründung der Abteilungen Unihockey, heute Floorball, eine der mitgliederstärksten Abteilungen in der SG, der Golfabteilung, der Eishockeyabteilung, sowie die Gründung der Tennisabteilung im Jahre 1979.

Als im Jahre 1956 zwölf Gründungsmitglieder der Fußballabteilung die Sportgruppe aus der Taufe hoben, hat wohl keiner daran gedacht, dass daraus ein Verein mit mehr als 750 Mitgliedern in 12 Sportarten werden würde. Natürlich gab es auch Veränderungen; einige Abteilungen lösten sich auf und andere kamen dazu. Auch Werners Projekt, eine vereinseigene Sporthalle, in der sowohl Tennis als auch Floorball gespielt werden sollte, war leider nicht realisierbar.

Es war aber Werner Feige, dem die Tennisabteilung im Westphalweg ihr Bestehen verdankt! Werner war einer der „Kümmerer“, die die Vereine gerade heute so stark benötigen.

Mit Werner verliert die SG BA Tempelhof eine engagierte Persönlichkeit, die sich bis zum Schluss, soweit sein Gesundheitszustand es zuließ, für das Wohl des Vereins einsetzte.

Wir werden Werner in bleibender Erinnerung behalten.
03.05.2013
3. Platz in der 1. Bundesliga
Gratulation an die Männer und Trainer der Floorballer zum 3. Platz.
09.01.2013
Mitgliederversammlung
Unsere Mitgliederversammlung 2012 findet am 26. Febr. 2013 in der Seniorenfreizeitstätte "SORGENFREI" Matkgrafenstr. 10, 12105 Berlin, ab 18.30 Uhr statt. Eine persönliche Einladung folgt.
23.02.2012
Mitgliederversammlung
In der letzten Mitgliederversammlung wurden einige Mitglieder des Vorstandes und des Beirates sowie bei den Abteilungsvorständen verabschiedet und neue gewählt. Ich bedanke mich bei allen für die bisherige Mitarbeit und in der neuen Zusammensetzung weiterhin auf gute Zusammenarbeit.
05.01.2012
Einladung zur Mitgliederversammlung
Am 04.01.2012 wurde die Einladung zur Mitgliederversammlung versandt.
06.12.2011
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2012
Unsere JHV findet am 09. 02. 2012 um 19.00 Uhr in der Seniorenfreizeitstätte "Sorgenfrei" Markgrafenstrasse 10, 12105 Berlin, statt.
Bitte bedenkt, dass wir Wahlen haben.

Eine Einladung folgt noch.
24.06.2011
Erfolgte Übersendung des Deutscher Sportausweises
Hallo liebe Mitglieder


Wichtiges zum Thema Deutscher Sportausweis



Ihr habt den o. g. Ausweis bereits bekommen oder werdet ihn in den nächsten Tagen erhalten.

Der Inhalt des beiligendem Schreibens ist mit mir nicht abgestimmt worden und wird so auch nicht mitgetragen.

Die Feststellung in dem Schreiben bitte beachten: Nur mit der Anmeldung auf www.sportausweis.de kann unser Verein alle Funktionen des Sportausweises nutzen ist falsch.

Der Sportausweis dient in unserem Verein ausschließlich als Mitgliedsausweis. Alle darüberhinausgehenden Funktionen des Ausweises können von Euch auf freiwilliger Basis genutzt werden.

D.h. die Freischaltung/Anmeldung ist für die Mitgliederverwaltung in unserem Verein nicht notwendig.

16.05.2011
Deutscher Sportausweis
Liebe Mitglieder,

in absehbarer Zeit erhaltet ihr unseren neuen Vereinsausweis, den Deutschen Sportausweis, per Post zugesandt.

Wir als Verein haben auf der letzten Mitgliederversammlung beschlossen, uns dem Gemeinschaftsprojekt teilnehmender Sportverbände

und des Olympischen Sportbundes anzuschließen. Betreiber des Systems „ Deutscher Sportausweis“ ist die DSA Deutsche Sportausweis GmbH (DSA ).

Neben dem kostenfreien Mitgliedsausweis können auch weitere Angebote genutzt werden: Der Zugang zum offiziellen Informations- und

Kommunikationsportal des organisierten Sports unter www.sportausweis.de und wer möchte, kann den Deutschen Sportausweis auch als

Vorteilsausweis bei ausgewählten Wirtschaftspartnern einsetzen. Weitere Informationen erhaltet ihr zusammen mit dem Ausweis oder auch direkt unter

www.sportausweis.de .



09.04.2011
Vorstandsinfo im März 2011

Liebe Tennisfreunde,

kurz vor dem Saisonstart 2011 sollt ihr die aktuellen Infos unserer Abteilung erhalten, damit jeder planen und sich darauf zeitgerecht einstellen kann .

Die Mitgliederversammlung fand am 24.02.2011 statt. Zu bedauern war die sehr geringe Teilnahme der Mitglieder an der Versammlung, scheinbar sind alle zufrieden mit unserer Vorstandsarbeit, doch etwas mehr Interesse am Geschehen in unserem Verein hätten wir uns schon gewünscht!!!

Entsprechend unserer Satzung hat der Abteilungsvorstand den Tätigkeitsbericht über das Geschäftsjahr 2009 abgegeben.

Einer der Schwerpunkte war dabei die Mitgliederentwicklung. Es werden nach wie vor Mitglieder gesucht, um die z.T. altersbedingte Fluktuation auszugleichen.

Wie schon 2010 setzen wir auch in 2011 verstärkt auf die Kinder- und Jugendarbeit. Dafür haben wir schon mal einen „Tag der Jugend“ geplant. Dieser findet am 30.4. ab 10.00 Uhr auf der Tennisanlage statt.

Satzungsgemäß wurde im weiteren Verlauf der Mitgliederversammlung der Haushaltsbericht 2010 erläutert. Danach schließen wir das Geschäftsjahr mit einem guten aber nicht überragendem Ergebnis ab. Aus der zweckgebundenen Rücklage wurden für die Anschaffung von Tische, Stühle und Sonnenschirme 2.500,00 € entnommen.

Die „Stübchenkasse“ und „Kleine Kasse“ schreiben auch in 2010 wiederum schwarze Zahlen.

Die Prüfung der Kassengeschäfte durch die Revisoren ergab keine Beanstandungen, es wurde die Entlastung des Vorstandes empfohlen.

Die Versammlung hat den Vorstand einstimmig entlastet.

Der Haushaltsplan 2011 wurde gleichfalls verabschiedet.



Folgende Beschlüsse wurden gefasst bzw. verabschiedet:



1) Die Umlage 2011 beträgt für Vollmitglieder 110,00 €, und wird ca. Mitte April

eingezogen, für Kinder / Jugendliche 20,00 €, Auszubildende/ Studenten bis zum 30. Lebensjahr zahlen 55,00 €. (Umlage ist unverändert gegenüber den Vorjahren)

Selbstzahler müssen den Betrag bitte bis zum 30.04.2010 überweisen. Es gilt weiterhin die Bankverbindung bei der Berliner Sparkasse, Konto Nr. 131 001 6204 BLZ 100 500 00.

2) Da wir an Neumitglieder sehr stark interessiert sind , verbleibt es bei der Prämien-

regelung von 25,00 EUR / pro geworbenes Mitglied .

3) Im Mittelpunkt unserer Werbekampagne 2011 steht wiederum unser aktualisierter

Flyer. Kurzmitgliedschaften, ab diesem Jahr nur noch einen Monat, werden Interessierten, die sich noch nicht entscheiden können, grundsätzlich nur einmalig angeboten.

Material wird wie immer im Stübchen und bei den Platzwarten ausgelegt.

Für Gastspieler gilt das bisherige Angebot von 10,00 EUR / Platz und Stunde.

Bei Fragen zur Kinder / Jugendarbeit bitte vertrauensvoll den Jugendwart

Patrick Gibbesch oder den Vorstand ansprechen.



Aus dem Veranstaltungskalender 2011 die wichtigsten Termine :



* Samstag, den 09.04.2011 Platzaufbau, Beginn 10.00 Uhr
* Samstag, den 16.04.2011 Saisoneröffnung/Schleifchenturnier, Beginn 11.00 Uhr
* Samstag, den 30.04.2011 Tag der Jugend ab 10.00
* Clubturnier 11.5. – 22.5.2011 Doppelspiele und vom 1.6. – 11.6.2011 Einzelspiele
* Samstag, den 11.06.2010 Players- Party
* Samstag, den 27.05.2011 Neumitgliederempfang
* Für die FVT Mannschaftsmeisterschaften haben wir 4 Mannschaften gemeldet, 1 Damen , 2 Herren und 1 Herren 50+. Beginn der Rundenspiele beim FVT ab 25.06.2011
* Für die TVBB Rundenspiele wurden 4 Mannschaften, die Herren 55+, Herren 60+, Herren 65+ sowie Damen 50+ gemeldet. Beginn der Rundenspiele beim TVBB ab 7./8.05.2011.



Bitte beachtet die Aushänge in unseren Infokästen. Alle aktuellen Daten, Termine und mehr sind auch auf unserer Homepage www.tennis-westphalweg.de nachzulesen.

Hinsichtlich der Platzbuchungen verbleibt es bei den bekannten Regelungen. Die Trainingstage und Trainingszeiten der Mannschaften werden noch bekanntgegeben.

Das Kindertraining findet ausschließlich auf dem Platz Nr. 1 statt!



Abschließend wünschen wir Euch eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2011 !



Unser Motto für diese Saison lautet:



Der Jugend gehört die Zukunft!!!



P.S. A k t u e l l

Noch eine wichtige Botschaft. Susanne wird nach der Saison 2011 nicht mehr für das Stübchen zur Verfügung stehen. Da uns auch Dieter verlässt, benötigen wir noch Mitstreiterinnen und Mitstreiter für den Stübchenbetrieb. Interessenten melden sich bitte beim Vorstand.

Neben unserer Homepage, www.tennis-westphalweg.de , gibt es die Webpräsenz unter www.sg-bat.de mit allen Abteilungen. Darüber hinaus haben wir im Intranet eine weitere aktuelle Seite, die aber nur innerhalb der Berliner Verwaltung abrufbar ist. Wir freuen uns auf Euren Besuch im Internet









Mit sportlichen Grüßen

Abteilungsvorstand





Lutz Schneider Evelyn Winkler Udo Raasch

02.02.2011
Mitgliederversammlung: es erfolgte die schriftliche Einladung
Am 07.03.2011 findet unsere Mitgliederversammlung ab 19.00 Uhr statt.
Die schriftliche Einladung wurde am 31.01.2011 an alle Mitglieder per Post zugesandt.
08.01.2011
Wechsel im Club
Zum 31.12.2010 / 01.01.2011 ist im Club in der Bewirtschaftung ein Wechsel eingetreten. Unsere Waltraud hat den Bierhahn an Petra Ludwig übergeben. Wir möchten uns nochmals bei Waltraud für Ihre lange Betreuung bedanken und wünschen für die Zukunft viel Gesundheit und tolle Reisen. Wie ich persönlich schon erfahren habe, war das Bierglas durch die Hand von Petra ebenso gut gefüllt; auch wünschen wir ihr immer ein glückliches Händchen,toll gelaute Gäste und einen guten Start.
02.05.2010
Vorstandssitzung 10.05.2010 um 18.30 Uhr
Die Tagesordnung ist unterwegs.
07.11.2009
Bowling: Eisame Spitze
Nun ist es endlich soweit: Christel 234 und Marcus 257 haben je das beste Einzelergebnis der Spielklasse der Mittwochliga Berolina. Glückwusch. Können wir hiermit eine/n Bowlingspielerin/er motivieren, das Ergebnis zu toppen. Dann meldet Euch bei Jürgen.
07.11.2009
Vorstandssitzung
Nicht vergessen: nächste Vorstandssitzung am 17.11.2009, die Tagesordnung geht Euch in Kürze zu. Ein Top: Haushaltsplan 2010.
03.05.2009
Tag der offenen Tür am Westphalweg 10 in Mariendorf/12109
Traditionsgemäß veranstaltet die SG BA Tempelhof auch in diesem Jahr auf ihrer Tennisanlage wieder einen Tag der offenen Tür.
Es ist Samstag, der 16.Mai 2009 ab 12.00 Uhr, Ende ca 20.00 Uhr.
Unser Verein möchte sich Sport interessierten Leuten neben Tennis auch in weiteren Sportarten präsentieren.
Zum Beispiel mit Gymnastik für jedermann, Badminton, Volleyball,Unihockey und speziell für weibliche Zukünftige
mit Cheerleading.
Sport setzt bekanntlich durch die körperlichen Aktivitäten Glückshormone frei und macht das Leben viel angenehmer.Deshalb sollte jeder mal probieren, in welcher Sportart seine Neigung liegt.
Neben den sportlichen Vorführungen wird natürlich auch ein Rahmenprogramm geboten,für die zukünftigen kleinen Sportler
stehen eine Hüpfburg und das Kistenklettern bereit.
Ambitionierte können auch mal Tennis mit der Ballmaschine oder einem Trainer testen.
Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt,
und um die Stimmung hoch zu halten, wird das Ganze musikalisch mit Wunschmusik unterrahmt.
Wir erwarten also viele Gäste und stehen für Informationen
über unseren Verein zur Verfügung.
13.03.2009
SG BA Tempelhof will zurück zu ihren Wurzeln!!!
Vor 53 Jahren, also genau 1956 ,wurde unserer Verein mit der Abteilung Fußball gegründet.Organisatorisch gehörte die Abteilung zur Fachvereinigung Fußball im BSVB.Die damalige Mannschaft spielte auch sehr erfolgreich, viele Pokale und Urkunden in unserem Clubheim sind Zeitzeugen dieser Epoche.
Im Laufe der Jahre wurde weitere Abteilungen aufgebaut, heute umfasst der Verein 13 Abteilungen mit mehr als 670 Mitgliedern!
Die Gründungsabteilung mussten wir seinerzeit bedauerlicherweise infolge fehlender Spieler aufgeben.
Nun wird schon seit längerem darüber nachgedacht, ob nicht ein Neustart mit Fußball sinnvoll wäre.
Wir sind jetzt der Meinung einen Versuch zu machen,
unser Motto dafür lautet:
Fußball für Menschen über 50!!!!!
Wir wollen gemeinsam Fußball spielen, und suchen noch weitere Mitspieler für unsere Mannschaft!
Interessenten melden sich bitte bei unserem Sportkameraden
Rahim Torkashwand unter 030 67926481 oder 01577 4246305
oder über Internet.
15.02.2009
Neuer Jugendwart / Kombimitgliedsbeitrag / Haushaltsplan
Auf unserer Mitgliederversammlung wurde
Patrick Gibbesch, Alt-Lichtenrade 32
12305 Berlin
als Jugendwart einstimmig gewählt.
Herzlichen Dank und viel Erfolg.

Außerdem wurde der Kombimitgliedsbeitrag genehmigt.
(€ 9,oo für 1 Erwachsenen und bis zu 2 Kinder bis zum
10. Lebensjahr). Dieser Beitrag ist nicht auf eine
Sportart abgestellt.

Der Haushaltsplan 2009 ist ebenfalls einstimmigt ge-
nehmnigt worden.
28.12.2008
Mitgliederversammlung
Die Mitgliederversammlung erfolgt am 12.2.2009 um 19.00 Uhr. Eine schriftliche Einladung mit der Tagesordnung erolgt in Kürze.
20.12.2008
2009
Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Familienangehörigen, Freunden und Bekannten für das neue Jahr alles Gute, Gesundheit und Wohlergehen. Für die im alten Jahr geleistenten sportlichen Erfolge unsere Hochachtung und für die ehrenamtlichen Mitarbeit im Verein herzlichen Dank.
19.07.2008
Neue Satzung
Am 26.Juni 2008 wurde Satzungsänderung beim Amtsgericht Charlottenburg eintragen.
27.01.2008
Mitgliederversammlung
EINLADUNG ZUR MITGLIEDERVERSAMMLUNG


am Montag, dem 10. März 2008, um 18.30 Uhr
in der Seniorenfreizeitstätte Haus Sorgenfrei, Markgrafenstraße 10 in 12105 Berlin
Nähe U-Bahnhof Ullsteinstraße


TAGESORDNUNG:

1. Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
2. Bericht des Vorstandes
3. Bericht des Kassierers
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Aussprache zu den Berichten
6. Entlastung des Vorstandes
7. Ehrungen
8. Satzungsänderung
9. Wahl eines Wahlleiters
10. Wahl des Vorstandes
a) 1 Vorsitzende
b) 2. Vorsitzende
c) Schatzmeister
d) Stellvertretende Schatzmeister
e) Schriftführer
f) Jugendwart
g) Kassenprüfer ( mindestens zwei )
h) Beirat ( fünf )
11. Wahl der Abteilungsleiter (Badminton, Bowling, Cheerleading, Eishockey/Inlinehockey,
Gymnastik, Handball, Schach, Schwimmen, Sportfischen,
Tennis, Tischtennis, Unihockey, Volleyball)
12. Abstimmung über den Haushaltsplan 2008
13. Anträge (Anträge sind bis zum 03.03.2008 beim Vorstand einzureichen)
14. Verschiedenes
27.01.2008
Sportgruppe sucht Mitglieder
Im Herbst 2006 konnte die Sportgruppe im Bezirksamt Tempelhof e.V. ihr 50 jähriges Bestehen feiern.
Es wurde festgestellt, dass sich in diesen 50 Jahres viel in der Sportgruppe verändert hat und zahlreiche Sportarten von den Mitgliedern aktiv ausgeübt werden.

Leider war auch festzustellen, dass vor einiger Zeit die Gründungsabteilung Fußball mangels Spielern geschlossen werden musste. Ebenso zum Beginn des Jahres 2006 die langjährige Faustballabteilung.

Der Vorstand der Sportgruppe hat nunmehr entschieden, für beide Abteilungen einen Neuanfang zu starten und sucht deshalb sportbegeisterte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg zur Neugründung der Abteilungen. Bei den Fußballern wollen wir, unserem Alter entsprechend, u. a. den Versuch eines Neustarts mit einer Gruppe Ü 50 versuchen.

Die Beschäftigten und ihre Angehörigen können sich auch in folgenden weiteren Sportarten betätigen: Badminton, Bowling, Cheerleading, Eishockey/Inlinehockey, Gymnastik, Handball, Schach, Schwimmen, Sportfischen, Tennis, Tischtennis, Unihockey, Volleyball.

Für alle an unseren Sportangeboten Interessierten weisen wir auf unsere Internetseite www.sg-bat.de sowie auf die im Bezirksamt bestehende Intranetseite hin.

Bei Interesse an den Sportarten rufen Sie bitte mich unter 663 89 60 (privat) oder 6091 2204 (dienstlich) an; selbstverständlich stehen zu Fragen der angebotenen Sportarten die entsprechenden Spartenleiter/innen Ihnen zur Verfügung. Gerne erteilen wir dann weitere Auskünfte.
22.07.2007
Cheerleaders
wir freuen und über die Anmeldung von ca. 60 Cheerleaders
in der Alterszusammensetzung von 6 bis 25 Jahre.

Die Ansprechnpartner sind:

Achim Tubio Spartenleiter Handy 01793949505
Rica Schafft Peewees Handy 01736262029
Paula Neumeister Jugend Tel 65498930
Karolin Mehner Damen Handy 01777583973


Weitere Infos werden in Kürze bereitgestellt werden.
19.06.2007
Handball
GLÜCKWUNSCH an die Hanballer zur Berliner Meisterschaft und nach einem Krimi zum Gewinn des Wander-Pokales. Hier entschied ein Tor. Vom Handballverband Berlin wurde wegen mehrmaliger Pokalgewinne dieser nun endgültig zum Verbleib übertragen.
16.04.2007
2. Vorstandssitzung
Der Termin für die nächste Vorstandssitzung schon mal zum vormerken im Terminkalender: Montag, der 07.05.2007 um 18.00 Uhr im Clubheim.
Die offizielle Einladung erfolgt selbstverständlich noch per Post in gewohnter Weise rechtzeitig durch unseren 1.Vorsitzenden.
13.02.2007
Mitgliederversammlung
Die Mitgliederversammlung findet am DIENSTAG , den 27.02.2007 statt.
13.02.2007
Neue Sparte
Am 01.04.2007 wird eine neue Sportart zur Sportgruppe kommen:

CHEERLEADERS

Ca. 20-40 junge Damen (7-18 Jahre) werden neu aufgenommen. Wir wünschen ihnen recht viel Erfolg und bei der Ausübung immer eine ruhige Hand.
26.01.2007
Sportkamerad Siegmund Fürstenau ist von allen Ämtern zurückgetreten
Auf der Vorstandssitzung am 04.12.2006 wurde unter TOP 2 "Neubesetzung eines stellvertretenden Kassierers" durch den Kassierer Udo Raasch berichtet, dass der Sportkamerad Siegmund Fürstenau am 29.09.2006 aus gesundheitlichen Gründen leider von allen Ämtern in der Betriebssportgruppe zurückgetreten ist.
Dies hat zum einen zur Folge, dass der bisher von Siegmund Fürstenau bekleidete Posten des Leiters der Sparte Tennis offiziell nicht besetzt ist (die Spartenleitung übt daher bis zur nächsten JHV 2007 der bisherige Vertreter Udo Raasch aus) und zum anderen, dass der bisher ebenfalls von Siegmund Fürstenau inne gehabte Posten des stellvertretenden Kassierers nunmehr nicht besetzt ist.
In Bezug auf den Posten des stellvertretenden Kassieres signalisierte "glücklicher Weise" auf der besagten Vorstandssitzung aus der Sparte Unihockey Kathrin Mayer ein eventuelles Interesse, was in der Runde sehr positiv zur Kenntnis genommen wurde.
In diesem Zusammenhang ist man so verblieben, dass sich Kathrin Mayer auf Bitte des 1.Vorsitzenden bis ca. Mitte Januar 2007 überlegen/erklären soll, ob sie auf der JHV 2007 für das Amt dann auch offiziell kandidieren will.
Abschließend sei angemerkt, dass die angesprochenen nötigen Anpassungen der Website aufgrund des Rücktritts von Siegmund Fürstenau zeitgleich mit dieser Meldung erledigt wurden.

Sascha Sarre (Webredakteur)
15.12.2010